PLACEm-App

Hast Du Lust mitzureden und mitzuwirken? Alle Teilnehmer*innen können die PLACEm-App nutzen, um sich an der Ausstellung zu beteiligen und diese interaktiv mitzugestalten.

Dabei sind die einzelnen Ausstellungsräume mit sogenannten Places versehen, welche über den jeweiligen Raum informieren und verschiedene interaktive Aktionen bieten. So erhaltet ihr Hinweise zu den Künstler:innen, der Thematik der Ausstellung und Geschichten zu den einzelnen Bildern und Exponaten. Zum Öffnen der Places befinden sich in den Ausstellungsräumen dazu QR-Codes. Diese können mit der Smartphone Kamera oder einer QR-Code-App gescannt werden und führen direkt zur Benutzeroberfläche in der PLACEm-App

Um mit PLACEm zu starten, scanne diesen QR-Code: